Hilfsprojekte in Kenia

Kabazi:
Im Heimatort von Esther Riedel gibt es die St. Mary Mama Wa Mungu Group, die sich u. a. um die Unterstützung von Familien mit Waisen-kindern kümmert. Wir arbeiten mit der Gruppe seit langem zusammen und unterstützen sie finanziell.
Mehr Information



Nakuru:
Die Registrierung als NGO bedingt nun ein offizielles Büro . Das gemietete Büro soll gleichzeitig als Anlaufstelle für Hilfesuchende und als Kleiderkammer für Bedürftige dienen. Durch einen Rundbrief wollen wir uns in der Gegend um Nakuru als NGO mit unseren Leistungen vorstellen.




Schulausbildung:
Wir arbeiten intensiv mit den Kindergärten und Schulen in der Region zusammen. Wir tragen als Verein dazu bei, daß die von uns betreuten Kinder eine bestmögliche Ausbildung im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten erhalten.
Mehr Information


 

Diese Seite drucken

 

Aids | Waisen | Afrika | Kenia | Helfen | Spenden | Patenschaften | Schulbildung | Verein | Impressum | Utting a. Ammersee

Nachricht senden

Spendenkonto:
Kenianische Waisenkinder in Not e.V.
Sparkasse Landsberg-Dießen, IBAN: DE27700520600008205189, BIC: BYLADEM1LLD

Webdesign by AmmerseeNet.de - Modified by Kenianische Waisenkinder in Not e.V.